Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn sie hier klicken, wird das Facebook Plug-In geladen und sie können ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen.

Stoffwechselmessung

Der Stoffwechsel umfasst die Aufnahme, den Transport und die Umwandlung von „Stoffen“ in unserem Körper. Der menschliche Körper gibt zudem Stoffe an die Umwelt ab (zum Beispiel über die Atmung). Auch diese Abgabeprozesse werden zum Stoffwechsel gezählt.

Wir unterscheiden den Stoffwechsel in Bewegung (Energiestoffwechsel) und den Stoffwechsel in Ruhe (Ruhestoffwechsel).

Wie messen wir Ihren Stoffwechsel?

Die Messung Ihres persönlichen Stoffwechsels erfolgt anhand einer wissenschaftlich anerkannten Atemgasanalyse. Während der Messung atmen sie durch eine Spezielle Atemeinheit ein und aus. Dabei messen wir den aufgenommenen Sauerstoff und das ausgeschiedene Kohlendioxid. Die Messung des Ruhestoffwechsels dauert nicht länger als 5 Minuten, diejenige des Energiestoffwechsels zwischen 10 und 20 Minuten. Diese spezielle Analyse der Atemgase erlaubt es, ein individuelles Stoffwechselprofil zu erstellen.

Wie effektiv arbeitet Ihr persönlicher Stoffwechsel?

Wenn ihr Stoffwechsel effektiv arbeitet, bedeutet das, ihr Körper ist in der Lage, aus Sauerstoff und Nahrung effizient Energie zu gewinnen. Sie sind also gesünder. Dies gilt sowohl für den Ruhestoffwechsel, wie auch den Energiestoffwechsel.

Ihr Ruhestoffwechsel macht 75 Prozent des Gesamtenergieumsatzes aus und entscheidet damit über den Erfolg gewichtsreduzierender Massnahmen. Es ist daher sehr interessant zu wissen, wie gut Ihr Organismus Stoffe wie Kohlenhydrate oder Fette in Ruhe verwertet.

Das Profil Ihres Energiestoffwechsels unter submaximaler Belastung ermöglicht andererseits eine individuelle, zielgerichtete Trainingsplanung.

Wir beantworten Ihnen konkrete Fragen:

  • Wie effektiv arbeitet mein Stoffwechsel?
  • Wo liegt das Verhältnis zwischen Zucker- und Fettverbrennung?
  • Warum nehme ich nicht ab?
  • Wie hoch ist mein Energieumsatz in Ruhe und in Bewegung?
  • Wie steht es um meine Sauerstoffaufnahmefähigkeit?
  • Wie hoch ist die respiratorische Säurelast?
  • Wo liegt mein optimaler Fettverbrennungsbereich?
  • Wie optimiere ich meinen Fettstoffwechsel?
  • Wo liegt mein regenerativer Trainingsbereich?
  • Wie gestalte ich mein Training effizient?

Wir ergänzen Ihre Messdaten mit zusätzlichen Angaben wie Ihre Körpergrösse, Ihrem Alter, dem Gewicht und Ihrem Geschlecht. Die Ergebnisse der Analyse werden in einem Bericht festgehalten und Ihnen in einer Auswertung präsentiert.